Mutzen oder Krapfen für die Karnevalstage


Mutzen oder Krapfen für die Karnevalstage

Werbeanzeigen

Blutorangen-Marmelade mit Schalen


Nach einem Rezept von Helmut Gote man nehme: 1,5 kg Bio Blutorangen unbehandelte mit einem Sparschäler dünn schälen, so dass nur möglichst wenig von der weissen Schicht an der Schale dran bleibt. Schalen in sehr feine Streifen schneiden., mit Wasser bedecken und 10 Min. köcheln lassen. Abgießen und abkühlen lassen. Die Orangen auspressen. Im nachhinein … Blutorangen-Marmelade mit Schalen weiterlesen

Täschchen aus der Not heraus!


Wir sind im Dezember letzten Jahres mit dem Zug nach Hamburg gefahren um dort die Ausstellung Minaturwelten anzusehen und uns später noch mit Rolf im Cafe zu treffen. Er war durch Zufall auch in Hamburg lebt sonst in Atlanta/USA. Nach dem Besuch der Miniaturwelten hatten wir uns in einem Cafe am Bahnhof verabredet. Dort haben … Täschchen aus der Not heraus! weiterlesen

Spekulatius Plätzchen


Spekulatius backen geht doch im ganzen Jahr und nicht nur zurAdventzeit. Aber nun ist Adventzeit und da kommen diese Kekse natürlich gut an. Spekulatius besteht aus einem Mürbeteig der mit Butter gemacht wird. Diese Butter schmeckt man nachher sehr positiv heraus. Der Zucker kann im Mixer noch feiner gemahlen werden dann kommt das Relief Muster … Spekulatius Plätzchen weiterlesen

Elisensticks (nach Art Nürnberger Elisenlebkuchen)


Lust auf Elisenlebkuchen! Nun sollte es der tolle Geschmack der Elisenlebkuchen sein, den ich schmecken wollte. Ein Elisenlebkuchen ist aber ganz schön groß in seiner Masse. Deshalb, um mal öfters naschen zu können, habe ich die Form etwas verkleinert und verändert. Seht selbst: Die runde Variante mit 5 cm Oblaten Durchmesser Das Rezept dazu habe … Elisensticks (nach Art Nürnberger Elisenlebkuchen) weiterlesen

Haselnussgebäck im Advent


Nun ist die Adventzeit nicht mehr weit. Noch eine Woche. Jetz muss ich langsam loszulegen mit dem Backen der Plätzchen. Das Rezept für diese Haselnussplätzchen habe ich bei Birgit gefunden von  Backenmitleidenschaft:  Haselnussgebäck   Schaut doch bei Birgit mal vorbei. Sie hat es toll erklärt und super bebildert. Anders als Birgit habe ich anstatt Weizenmehl dann … Haselnussgebäck im Advent weiterlesen

Quittenkompott


Quitten gab es in diesem Jahr genug! Von allen Seiten wurden sie mir hinterher getragen. Aber nein sagen geht bei mir ganz schlecht. Sie waren wunderbar und der Geruch ist einzigartig. Ich kochte eine Zuckerlösung mit folgenden Zutaten: 300gr. Zucker 2 Bio Zitronen Gewürznelken,  Zimtblüten, und Pimentkörner nach Gusto 1,5 Liter Wasser Den Zucker mit … Quittenkompott weiterlesen