Birgits leckere Sonntagsbrötchen waren bei uns Montagsbrötchen!

Birgits leckere   Sonntagsbrötchen  lagen mir schon lange im Sinn. Sie mussten nur noch gebacken werden. Und das war gestern!!

Samstag habe ich den Teig schon mal mit dem Weizenmehl T80 aus dem Elsaß gemacht.

Die Teig Zubereitung habe ich 1:1 so gemacht wie Birgit sie beschreibt aber über 2 Std. habe ich ihn bei Zimmertemperatur stehen gelassen und jede halbe Stunde habe ich den Teig gefaltet. Insgesamt 4 x !

fileminimizer-p1040479

Der Teig kam 2 Tage in den Kühlschrank. Da wir als Außentemperatur draußen -7 Grad hatten, habe ich ihn draußen schon mal runter gekühlt und dann ab damit in den Kühlschrank.

fileminimizer-p1040490

Dann kam gestern der Vorgang des Formen der Brötchen: hier habe ich glatt einen Vorgang geschlabbert. Doof!  Ich habe sie nach dem Abstechen und ruhen, dann nicht rund geschliffen sondern sofort in Form gebracht. Aber wie ihr seht habe ich Glück gehabt. Es hätte schlimmer kommen können.

fileminimizer-p1040494

 

fileminimizer-p1040497
fileminimizer-p1040498
Mit T80 sind sie trotz Fehler im Handling noch ganz gut geworden.

Die Sonntagsbrötchen von Birgit, also unsere Montagsbrötchen ( im wahrsten Sinne des Wortes),  haben uns am Montag auch sehr gut geschmeckt. Ich werde sie in ein paar Tagen wieder backen. Am Ball bleiben heißt es hier. Übung macht den Meister!

Advertisements

3 Kommentare zu „Birgits leckere Sonntagsbrötchen waren bei uns Montagsbrötchen!

  1. Super, deine Montagsbrötchen sehen sehr, sehr lecker aus. Ich schleife sie auch nicht rund, denn dadurch würdest du zuviel Luft wieder herausdrücken. Steche einfach deine Teile ab und forme sie vorsichtig zu kleinen Zylindern, indem du sie vorsichtig aufrollst, 15 Minuten ruhen lässt und dann die Endform gibst. Aber Übung macht den Meister…ich backe sie ja nun auch schon sehr lange, da geht es alles leicht von der Hand. Habe vielen Dank, dass du sie nachgebacken hast. Liebe Grüsse Birgit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s