Schnelles Dinkelbrot

Länger suche ich schon ein Kastenbrot was schnell zu machen geht. Da ich im Moment noch im Besitz großer Mengen  Dinkel- Mehl bin habe ich mich entschlossen das Rezept ursprünglich von Eva Maria Lipp, Brotbacken einmal anders  aber gesehen bei  cathaskueche ! Bei Catha habe ich mir die Kommentare angesehen und das für mich Beste herausgeholt und im Rezept eingebaut.

Das Dinkelbrot  ist wirklich sehr “ schnell“ gemacht und lecker. Du kannst viele Geschmacksrichtungen ausprobieren oder mit Körnern variieren. Meine Variante sieht folgender Maßen aus:

250gr. Dinkel-Vollkornmehl
250gr. Dinkelmehl T65
10gr. Salz
100gr. Saatenmischung
20gr. frische Hefe und einen Rest Weizensauerteig von der letzten Auffrischung
ca. 500ml Wasser
1 Teelöffel Zuckerrübenkraut
1 gute Messerspitze Schabzigerklee
1 Backform 30cm Länge
Zuerst alle Zutagen abwiegen. Die Körnermischung habe ich mit kochen heißem Wasser übergossen und einige Minuten stehen gelassen. Dann auf ein Sieb, damit das Wasser ablaufen kann!

fileminimizer-p1040473

Das Mehl durchsieben. Das was an Schalen aus dem Vollwertmehl zurück bleibt wieder in den Teig geben. Beim Sieben geht es darum, keine Klümpchen im Mehl- bzw. Teig zu haben und das Luft in das Mehl bzw. den Teig kommt.
Dann nacheinander alle Zutaten in die Rührschüssel geben. Die Hefe löse ich mit dem Rübenkraut und etwas von der Wassermenge durch rühren auf und gebe es dann in die Rührschüssel!

fileminimizer-p1040474

Vom Wasser halte ich immer zuerst einmal 100ml zurück. Weil rausnehmen kann ich das Wasser nicht mehr wenn der Teig nachher zu weich ist. Dann lasse ich die Maschine so lange kneten bis ein homogener Teig entstanden ist.

fileminimizer-p1040475

Ich hatte noch fast ca. 70gr. Wasser übrig. Dann kleide ich die Backform mit Backpapier aus. Gebe den Teig hinein. Mache mittig einen Schnitt mit einem Katter oder sehr scharfem Messer in den Brotteig und stelle ihn in den Backofen auf die unterste Schiene.

fileminimizer-p1040476

Dann erst den Ofen einschalten auf 190 Grad Ober- Unterhitze. Auf den Boden setze ich eine Edelstahl Schüssel mit etwas Wasser.

fileminimizer-p1040478

fileminimizer-p1040482

 

Backzeit 1Stunde und als Zugabe noch 20 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.

Gewicht des Dinkelbrotes  ca. 1000gr.

fileminimizer-p1040484
fileminimizer-p1040485

zwischenablage-0540
… am 2.2. gebacken!

fileminimizer-p1040486
fileminimizer-p1040489

Es ist nach dem Backen sehr schön locker geworden und macht auch einen sehr feuchten Eindruck. Was für Dinkel eigentlich nicht so zu trifft.

Davon musste ich schnell eine Scheibe probieren!!

Am nächsten Morgen ist es noch sehr schön feucht und locker.  Ein tolles Dinkelbrot. Danke Catha 😘 fürs Rezept.

Euch allen viel Spaß beim Nachbacken
Ulla

Advertisements

9 Kommentare zu „Schnelles Dinkelbrot

  1. Kürzlich backte ich Vollkornbrot mit 50% Anteil an Vollkornmehl, Hefe, lange kalte Gare. Leider hatte ich dieses Rezept vergessen. Die Brote wurden geschmacklich sehr gut, auch gute luftige, nicht harte Krume, sie wurden aber flach, mit viel Kruste. Ich muss unbedingt eine Form kaufen 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Habe dein Rezept aufmerksam gelesen und ich finde auch, dass Brote – in der Kastenform gebacken – unglaublich schnell gehen. Dinkelbrot backe ich deshalb sehr oft. Dass du deine Saaten vorher mit heißem Wasser übergießt, finde ich interessant. Ich werfe einfach eine größere Tasse voll hinein. Meistens Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne. Vielleicht sollte ich das nächstes Mal auch machen. Dinkel-Vollkornmehl habe ich immer im Haus und Buchweizenmehl ebenfalls. Deshalb backe ich dieses Brot manchmal noch schnell abends, weil es auch in den kalten Backofen kommt. Kein Aufwand und trotzdem ein gesundes, leckeres Brot!
    https://kuechenplauderei.wordpress.com/2016/04/06/%E2%9A%A1%EF%B8%8Fblitz%E2%9A%A1%EF%B8%8Fschnell-gebackendinkel-buchweizen-brot/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s