Amaretti

Wenn ich Eierlikör mache bleibt immer das Eiweiß übrig. Da ich ungerne etwas wegwerfe habe ich es im Kühlschrank verschlossen aufgehoben.
Da kam mir das Rezept von Martina und Moritz letzte Woche im WDR genau richtig: Amaretti 🙂

Hier könnt ihr das Rezept finden:

Amaretti

fileminimizer-p1040247fileminimizer-p1040249fileminimizer-p1040250fileminimizer-p1040257zwischenablage259

Nun sind sie alle schon in einer Blechdose und warten auf einen leckeren Kaffee.

Advertisements

6 Kommentare zu „Amaretti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s