Kleiner Käsekuchen (Muffins) mit Streuseln

Das Rezept habe ich hier gefunden:   Kaffee & Capcakes

auf  Wanderschaft im WWW habe ich bei Pinterest diese leckeren Muffins gesehen.

Dazu brauchte ich nicht lange zu überlegen da war klar: die werden gleich gebacken!!
Als ich dann meine doch sehr kleinen Muffinsförmchen sah, konnte ich mir vorstellen sie etwas grösser zu backen. Ich hatte noch diese Förmchen vom kleinen Rodon. Die habe ich genommen.

Mit Öl ausgepinselt. Dann Streifen von Backpapier geschnitten
für jedes Törtchen 2 Streifen.Damit ausgelegt!

Das Rezept findet Ihr bei Kaffee und Cupcakes wenn ihr normale Muffin Förmchen nehmt.
Ich habe diese Größeren genommen. Das ergaben genau sechs Stück. Als Käse habe ich 20% igen Quark genommen. In die Käsemasse habe ich noch abgeriebenes von einer ungespritzten Zitrone gemacht. Den Boden würde ich beim nächsten mal dünner machen. Ich habe 50gr.Teig  genommen. Ich glaube 30 gr. genügen auch. Dann bleibt nachher auch mehr für den Streusel über.
Gebacken habe ich dann auch auf 180C aber 50 Min. und noch anschließend etwas im Backofen stehen gelassen . Aus der Form ging der kleine Kuchen gut heraus.

 

 

P1030719 (FILEminimizer)

 

P1030723 (FILEminimizer)

 

P1030726 (FILEminimizer)


Guten Appetit.Lecker!!!

Advertisements

8 Kommentare zu „Kleiner Käsekuchen (Muffins) mit Streuseln

  1. Die Idee mit den Streifen aus Backpapier ist gut. Merkwürdigerweise gehen die immer schwer aus der Form (Silikon), egal ob gefettet oder nicht. Danke für den Tipp. Vielleicht backe ich jetzt auch mal wieder Muffins, ich hatte in letzter Zeit keine Lust mehr, wenn sie immer festkleben. VG Sigrid

    Gefällt mir

  2. Hallo,
    ich liebe Käsekuchen und Streusel. Das ist eine super Kombination. Das Rezept merke ich mir auf jeden Fall mal.

    Falls du magst, schau doch mal bei mir vorbei: fructifaction.wordpress.com

    LG,
    Bibi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s