2x fünfpfünder Gassenhauer mit Altbrot

Hier könnt ihr nun mein soeben gebackenes Brot begutachten.

Das Rezept hierzu habe ich bei  Cahama  abgeschaut aber etwas verändert. Zum einen durch das hinzugeben des Altbrotes  und dann die Backzeiten sind bei mir ganz anders da ich es im Steinbackofen backe.

P1020206 (FILEminimizer)

Zuerst hat es 2 Stunden bei Raumtemperatur zur Gare gestanden.

P1020207 (FILEminimizer)

Dann aus dem Gärkörbchen mit dem Backpapier einschießen.

P1020208 (FILEminimizer)

Es ist etwas in die Breite gelaufen.

P1020209 (FILEminimizer)

Das sieht doch gut aus. Bin gespannt wie es nach dem Anschnitt aussieht und wie es schmeckt. Wie sich das Altbrot auswirkt interessiert mich. Sehr spannend!!

Leider muss es noch auskühlen. Morgen kann ich es dann anschneiden.

Heute ist Morgen und hier könnt ihr das Endprodukt von innen sehen. Dieses Brot schmeckt super lecker. Genau so stellen wir uns unser Lieblingsbrot, ein Bauernbrot, vor! Es schmeckt richtig kräftig nach Brot.- So ist es richtig!!

 

Gruß Ulla

 

 

 

 

 

Advertisements

12 Kommentare zu „2x fünfpfünder Gassenhauer mit Altbrot

    1. Da bin ich wohl nicht alleine die das Brot mit altem Brot backt. Allerdings nehme ich auch nur wirklich hochwertiges Brot hierzu! Das neue Brot bekommt meines Erachtens einen noch kräftigeren Geschmack. Gute Verwertung die sich positiv bemerkbar macht.

      Gefällt mir

  1. Sehr schönes Brot…mit Altbrot machte ich gute Erfahrung, gibt dem Bror mehr Aroma und Geschmack, mahle einfach ein paar trockene Kanten im Mixer und nehme Ca. 40 g für 1 Brot, einfach mit heißem Wasser übergießen und Quellen lassen.
    LG schurrmurr

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s