Zimtschnecken oder Cinnamon-Rolls in zwei Varianten

Auf diese leckere Idee hat mich

die Seite von Monika  tortentante.blogspot.de  (hier findest du das Rezept) gebracht.
Ich habe das Rezept etwas geändert. Die Hälfte des Mehls habe ich mit Vollwert Dinkelmehl ausgetauscht. Und nicht so viel braunen Zucker genommen.
Das Vanille-Pudding Pulver kann auch weg gelassen werden wenn dafür etwas echte Vanille hinein kommt.

Sehr lecker, wenn warm gegessen!

Damit sich der Teig besser ausrollen läßt, habe ich zwei Tiefkühlbeutel aufgeschnitten.
Einen drunter und einen drüber gelegt, dann geht das Rollen leichter von der Hand.

Download

Dann den Teig mit einer Zimt und Zuckermischung bestreut

mit Zimtzucker

Dann habe ich ein anderes Mal, auf Wunsch einer bestimmten Dame, einen Guss aus Frischkäse und Puderzucker ,wie im Rezept angegeben  gemacht. Wegen der Kalorien wollte ich mir den eigentlich sparen. Aber da kam Protest!! Dieser Guss gehöre einfach zu den Zimtschnecken dazu. Sie hat ja so Recht!!!

Ami´s machen zusätzlich zum Rezept noch etwas Zitrone in den Guß.

Hierzu eine Tasse Kaffee- Lecker!!

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Zimtschnecken oder Cinnamon-Rolls in zwei Varianten

  1. Ich habe noch mal die Zimtschnecken gemacht. Waren wieder total lecker und ganz locker. Den Rest habe ich am selben Tag eingefroren und am nächsten Tag vorsichtig in der Mikrowelle aufgetaut. Wenn man die Schnecken leicht warm isst, schmecken sie fast wie frisch gebacken,

    Gefällt 1 Person

  2. Die Schnecken sind superlecker. Der Teig (ich habe auch z, T. Dinkelmehl genommen) ist locker wie sonst was. Nur den Guss lasse ich nächstes Mal weg oder nehme nur etwas normalen dünnen, Zuckerguss. Der Guss mit Frischkäse schmeckt mir zwar gut. aber er macht das schöne Aussehen der Schnecken kaputt. Ich werde den Frischkäse – Guss mal bei anderen Kuchen ausprobieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s