Ruchbrot nach Plötz

 

Das ist der Lohn der Arbeit!!   Ich bin sehr zufrieden. Das Brot  hat eine rösche Kruste und ist locker, luftig und leicht. Das alles mit Weizen-Ruchmehl Type 1600 –  ursprünglich in der Schweiz beheimatet. Ganz fein vermahlen. Ein leckeres, sättigenden, nahrhaftes Brot. Einfach lecker!!

 

P1000966 (FILEminimizer)

P1000977 (FILEminimizer)Hier ist das Rezept zum Brot!!

2016 0326 Ruchmehl

……. wie oben bildlich beschrieben
auf einer Mehltüte der  Fa. Coop
entsteht das Ruchmehl!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s